Wie können gelöschte Daten wieder hergestellt werden?

No Comments
Wie können gelöschte Daten wieder hergestellt werden?

Wenn man aus Versehen Dateien löscht, die man eigentlich überhaupt nicht löschen wollte, dann ist das schon sehr ärgerlich. Meistens hat man Glück, denn unter Windows kann man gelöschte Dateien wiederherstellen – und zwar ohne allzu großen Aufwand. Allerdings kann es auch passieren, dass ein Doppelklick auf den Papierkorb nicht ausreicht und es den Anschein hat, dass die Dateien verloren gegangen sind.

Benötigt man die gelöschten Dateien unbedingt, dann kann man sich als Privatperson eine entsprechende Software kaufen, mit der man gelöschte Dateien wiederherstellen kann. Entsprechende Programme kann man über das Internet bestellen und teilweise sogar direkt herunterladen. Zwar sind diese Programme nicht unbedingt die besten, aber wenn es darum geht die Bilder vom letzten Sommerurlaub wiederherzustellen, reichen sie aus.

Ganz anders sieht es jedoch im Unternehmensbereich aus. Wenn in einem Unternehmen Dateien gelöscht werden, die von hoher Bedeutung sind und noch benötigt werden, dann wählt man üblicherweise den professionellen Weg. In solch einem Fall ist es besser einen professionellen Datenretter mit der Angelegenheit vertraut zu machen. Denn die Datenrettungsexperten besitzen bessere Programme, mit deren Hilfe sie gelöschte Dateien wiederherstellen können. Diese Programme können nur in den seltensten Fällen käuflich erworben werden, da sich meistens um selbst geschriebene Programme der Datenretter handelt.

Außerdem kommt auf Unternehmenscomputern nicht zwangsweise Microsoft Windows als Betriebssystem zum Einsatz. Kommt auf einem Server Linux oder Unix zum Einsatz, dann wird man im Internet keine passenden Datenrettungsprogramme mehr finden. Hier können nur noch Datenrettungsspezialisten weiterhelfen, die mit ihren Programmen die jeweiligen Datenträger auslesen und die einzelnen Dateien isolieren und auf einem neuen Datenträgern sichern.

Weil die Datenretter sehr häufig die einzigen sind, die gelöschte Dateien wiederherstellen können, ist deren Service nicht immer preiswert. Deshalb ist es für Unternehmen sehr wichtig, auf entsprechende Sicherheitslösungen zu setzen, damit ein Datenverlust gar nicht erst auftreten kann. So kann man beispielsweise mit täglichen Backups sehr viel erreichen. Wurden Dateien gelöscht, dann greift man einfach auf das Backup zurück und stellt sie wieder her.

Categories: Tutorials

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *